Autor für Jubiläumsbücher, Jubiläumschriften und Chroniken

In den letzten drei Jahren durfte ich vier Jubiläumsbücher für Firmen verfassen und dabei in Dutzenden von Gesprächen zahlreiche interessante Personen kennen lernen. 

 

"flussaufwärts" Wie die Stiftung Innovation Emmental-Napf ihre Chancen nutzt. Bordbuch einer innovativen Reise flussaufwärts.

Das Buch erzählt, wie die Stiftung Innovation Emmental-Napf im Laufe der letzten 20 Jahre zahlreiche Chancen gepackt und damit über 100 Arbeitsplätze in der strukturschwachen Region geschaffen hat. Im Jugendhilfe-Netzwerk Integration beispielsweise finden Kinder und Jugendliche aus schwierigen Verhältnissen bei Pflegefamilien ein neues Zuhause. Die Familien werden dabei von einem Fachteam eng begleitet. Zudem führt das Netzwerk zwei eigene heilpädagogische Schulen in Horben/Eggiwil und im Lehn/Escholzmatt. In Eggiwil hat die Stiftung Innovation auch das Gesundheitszentrum mit ins Leben gerufen und letztes Jahr den "Bären" als Plattform für Bildung, Kultur und Tourismus erworben.

www.stiftung-innovation.ch

www.jugendhilfe-integration.ch

www.baereneggiwil.ch

 

Wir bauen das Emmental. 100 Jahre Stämpfli Bauunternehmung im Kontext von Wirtschaft und Gesellschaft.

Die Emmentaler Baufirma Stämpfli AG feiert 2018 ihr 100-jähriges Bestehen. Ich durfte das Buch zum Jubiläums-Anlass schreiben und dafür mit vielen ehemaligen und aktuellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sprechen.

www.staempfliag.ch

 

GLB: 50 Jahre eine verschworene Seilschaft am Bau, 1668 bis 2018

Die Chronik der GLB ist mit zahlreichen Anekdoten und Statements von Mitarbeitenden gewürzt.

www.glb.ch

 

Bator: Wir öffnen der Welt Tür und Tor

"Wir öffnen der Welt Tür und Tor" berichtet von 60 Jahren Bator Industrietore AG. Anhand von zahlreichen Interviews mit ehemaligen und aktiven Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, erzähle ich die turbulente Geschichte des Unternehmens und stelle sie in den Kontext der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung der Schweiz von 1956 bis heute.

www.bator.com

 


Buch "Mannskram"

Roger Strub – «Mannskram»

Bloggerin Sophia will es wissen

 

 

 Zum Buch

Die Bloggerin Sophia Lindberg befragt Menschen, ohne dass diese wissen, wer sie ist und was sie mit den Antworten vorhat. Das Gesicht von Peter Hiller in der Google-Bildergalerie erscheint Sophia ausgesprochen vielversprechend. In einer Bar trifft sie den nur wenig bekannten Krimi-Autor. Doch nach dem Interview gibt sie sich ziemlich ernüchtert. Sie warnt ihre Leser, Hiller sei ein Langweiler auf der ganzen Linie. Er habe ihr gestanden, dass er ein Onanist sei. Aber er tue es nicht etwa, weil es ihm Spass mache, nein, sondern, um zu verhindern, dass er Prostatakrebs kriege.

Peter Hiller gerät nach Veröffentlichung des Blogs in Panik. Nachdem er vor dieser Sophia die Hosen heruntergelassen und sein bewegtes Leben in allen Details ausgebreitet hat, ist er überzeugt, dass ihn ausser seinem Hund und seinem Enkel niemand mehr mögen wird.

 

Erschienen im Knapp Verlag, CH-4600 Olten, ISBN 978-3-906311-35-7

Klappenbroschur, 160 Seiten, CHF 19.80

  


Reisebuch Tessin

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Sommer 2017 erschien in der Reihe "Lieblingsplätze" (Gmeiner Verlag) mit "Tessin" mein erstes Reisebuch. Zusammen mit dem Fotografen Matthias Spalinger schwelge ich im "bella vita" des mediterranen Schweizer Kantons. 


Schimmelpilz: Mundartrock 1982-86

 

 

Schimmelpilz war meine Mundart-Rockband , die zwischen 1982 und 1984 zwei Alben/3 Singles veröffentlichte und über 90 Konzerte gab. Einen Teil der Schimmelpilz Songs finden Sie nun zum Anhören und zum freien Download auf:

 

www.mx3.ch/schimmelpilz


Krimi "Verfalldatum"

   

 

 

 

Tobias Landauer ist ein gefeierter Autor. Doch seine Krimis sind aufgrund der darin geschilderten Brutalität umstritten. Mit seinem aktuellen Buch „Schwarzer Herbst“ begibt er sich auf Lesungs-Tournee durch die Schweiz. Vor der ersten Veranstaltung kommt es zu Protesten. Während der Lesung erhält er eine SMS mit der Drohung, die Tournee abzusagen. Weitere Warnungen folgen. Spielt nur jemand mit seiner Angst oder steckt mehr dahinter?

 

 

Der Song zum Buch

Download
Verfalldatum
Text: Roger Strub
Komposition: Reto Schiegg
Gesang: Roger Strub
Piano: Reto Schiegg
Geige: Simon Labey
Aufgenommen und gemischt im Eurotop-Studio in Hindelbank von Beat Gfeller
Verfalldatum MP3.mp3
MP3 Audio Datei 4.5 MB
Download
Verfalldatum
Lyrics/Songtext
Verfalldatum.pdf
Adobe Acrobat Dokument 253.4 KB